Johannes Hospiz


Es sind oft die kleinen Dinge, die unsere Bewohner wertschätzen und die für sie Geborgenheit bis zuletzt bedeuten!

Mit nachlassenden Kräften gilt es Tag für Tag neu zu gucken, wie wir Einzelne unterstützen und zugleich in ihrer Eigenständigkeit würdigen können. Diesen Balanceakt gehen wir täglich neu ein, damit jeder sich bei uns ein Stück weit wie zu Hause fühlen kann.






Herzlichen Dank!

…denn jede Spende schenkt Geborgenheit!

Das Johannes-Hospiz Münster bieten Menschen mit einer begrenzten Lebenserwartung ambulante Begleitung oder stationäre Aufnahme, um ihr Leben in Würde und möglichst selbstbestimmt bis zuletzt zu gestalten. Bewohner wie Angehörige schätzen diese Hilfe und nehmen sie dankbar an.

Jedes Jahr begleiten wir rund 130 schwerstkranke und sterbende Menschen auf ihrem letzten Weg. Zeitgleich bieten wir zehn Bewohnern/innen ein Zuhause, in dem sie medizinisch versorgt sind und sich im Kreise helfender Hände anvertrauen können. Jahr für Jahr benötigen wir zusätzlich zu der von Krankenkassen gestellten Finanzierung ca. 350.000 Euro Spenden, um Menschen genau die Geborgenheit und Würde zu bieten, die in einer so schweren Zeit Not lindernd ist.





Ihre Spende kommt an!

Das Johannes-Hospiz verwendet Spenden besonders verantwortungsvoll und ökonomisch, dafür bürgen das DZI-Spendensiegel und unsere Mitgliedschaft im Deutschen Spendenrat.





 


Impressum

Inhaltlich verantwortlich

Johannes-Hospiz Münster gGmbH

Ansprechpartnerin: Sabine Willeke

St. Mauritz-Freiheit 44
48145 Münster

Tel. 02 51/8 99 98 - 23
Fax 02 51 8 99 98 - 22

www.johannes-hospiz.de
info@johannes-hospiz.de

Geschäftsführer: Ludger Prinz

Die Johannes-Hospiz GmbH ist eine gemeinnützige Gesellschaft. Die Gemeinnützigkeit wurde zuletzt durch das Finanzamt Münster Innenstadt mit Bescheid vom 26.1.2010 unter der Steuernummer 337/5906/0772 festgestellt.

Weitere Informationen zur Trägerschaft finden Sie hier.